Flexrohre (FR)

ALUFLEX, FLEX, ALUSTRETCH

  • Aluminum, Edelstahl
  • ALUFLEX ist auch als isolierrohr erhältlich
  • Dichtheit nach EN 12237 Klasse D

ALUFLEX - Rohr

ist für alle Bedarfsfälle der Lufttechnik geeignet. Nach einem bewährten Herstellungsverfahren wird es aus Aluminium-Band zweilagig, an den Überlappungsstellen dreilagig, verrillt gefertigt.

In dieser Ausführung erfüllt es die Forderung der DIN 24146 bei geringem Druckverlust. Die technischen Werte und die Klassifizierung nach DIN sind aus der Produktbroschüre zu entnehmen. Das Herstellverfahren vermeidet Materialanhäufungen und ermöglicht ein sauberes Trennen mit einfachen Schneidewerkzeugen wie z.B. einem Messer.

Werkstoff: Reinaluminium nach DIN1712 Teil 3 oder Alu-Knetlegierung nach DIN 1725 Teil 1

Ausführung: zweilagig, an der Überlappungsstelle dreilagig verrillt 

Temperatureinsatz: Bei Dauereinsatz 90 °C und bei Kurzzeiteinsatz 120 °C

Brandverhalten: nicht brennbar gemäß DIN 4102 Klasse A1 

Bruchfestigkeit: bis NW 200 > 10 Biegezyklen, über NW 200 > 7 Biegezyklen

Leckverlust: < 0,4 x 10-4 m3 / m2s bei einem Überdruck von 1.000 Pa

 

FLEX - Rohre
aus Edelstahl Werkstoff Nr. 1.4436 (Best.-Nr. 8) (auf Anfrage) werden nach dem gleichen Herstellverfahren wie das Aero-ALUFLEX-Rohr, jedoch einlagig und an den Überlappungsstellen zweilagig gefertigt.

Ausführung: Best.-Nr. 2 zweilagig,an der Überlappungsstelle dreilagig
                    Best.-Nr. 8 einlagig, an der Überlappungsstelle zweilagig

Werkstoff: 
 Best.-Nr. 2 Aluminium, max. Temperatur bei Dauereinsatz 90 °C, bei Kurzzeiteinsatz 120 °C
                  Best.-Nr. 8 Edelstahl, Werkstoff Nr. 1.4436, max. Temperatur bei Dauereinsatz 200 °C, bei Kurzzeiteinsatz 300 °C

Herstellänge: 6000mm, Bunde und Fixlängen nach Vereinbarung.

Brandverhalten: nicht brennbar gemäß DIN 4102 Klasse A1

Das ALUSTRETCH - Rohr
ist ein zweilagiges auf ca. 1170 / 2500 mm Länge gestauchtes Aero-ALUFLEX-Rohr, das auf eine Nutzlänge von 5000 mm ausziehbar ist. Die Vorteile des gestauchten Rohres sind seine große Stabilität und der geringe Platzbedarf bei Transport und Lagerung.

Werkstoff : Reinaluminium nach DIN 1712 Teil 3 oder Alu-Knetlegierung DIN 1725 Teil 1

Brandverhalten: nicht brennbar gemäß DIN 4102 Klasse A1

Das ALUFLEX - Isolierrohr
besteht aus zwei Aero-ALUFLEX-Rohren mit dazwischenliegender Isolierschicht aus Glasfaser. Diese Rohrausführung bietet in vielen Bereichen der Lufttechnik eine wirtschaftliche Lösung, da eine teure nachträgliche Isolierung entfällt oder nicht mehr durchführbar ist.
Das Isolierrohr wird in den Nennweiten bzw. Abmessungen gemäß Best.-Nr. 10 hergestellt. Sonderabmessungen und -ausführungen auf Anfrage sind kurzfristig lieferbar. Für die Rohrverbindungen stehen die im Rohrbau üblichen Verbindungselemente (Steckverbinder mit Lippendichtung, Schrumpfband usw.) zur Verfügung. Die Verarbeitung ist so problemlos wie beim Aero-ALUFLEX-Rohr. Der Biegeradius beträgt je nach Nennweite das 2 – 2,5 -fache des Außenrohrdurchmessers.

Rohraufbau:  Innen - und Außenrohr aus ALUFLEX mit Isolierschicht aus Glasfaser

Temperaturbeständig: Bei Dauereinsatz 90 °C und bei Kurzzeiteinsatz 120 °C

Biegeradius r min: bis 200 mm =  2 mal Außendurchmesser über 200 mm =  2,5 mal Außendurchmesser

Lieferlänge: bis 6000 mm

ALUFLEX FR Alu Best.-Nr.: 2

FLEX FR Edelstahl Best.-Nr.: 8

ALUSTRETCH FR Stretch Best.-Nr.: 5

ALUFLEX ISOLIEROHR FR Iso Best.-Nr.: 10

Alustretch Rohr - FR Stretch, Nr.  5:

Fabrikat:          AEROTECHNIK E. Siegwart
Typ:                 FR Stretch, Nr. 5

Aero-ALUSTRETCH-Rohr, aus Aluminiumband zweilagig gewickelt, auf 1170 / 2000 mm Länge gestaucht, streckbar bis ca. 5000 mm, temperaturbeständig bei Dauereinsatz 90 °C und bei Kurzzeiteinsatz 120 °C, nicht brennbar gemäß DIN 4102 Klasse A1.

 

Aluflex Rohr – FR Alu, Nr.  2:

Fabrikat:          AEROTECHNIK E. Siegwart
Typ:                 FR Alu, Nr. 2

Aero-ALUFLEX-Rohr, aus Aluminiumband zweilagig gewickelt, an der Überlappungsstelle dreilagig, Lieferlänge 6000 mm, temperaturbeständig bei Dauereinsatz 90 °C, bei Kurzzeiteinsatz 120 °C, Ausführung nach DIN 24146, nicht brennbar gemäß DIN 4102 KlasseA1.

 

Flex Rohr Edelstahl – FR Edelstahl, Nr.  8:

Fabrikat:          AEROTECHNIK E. Siegwart
Typ:                 FR Edelstahl, Nr. 8

Aero-ALUFLEX-Rohr, aus verzinktem Stahlband einlagig, an der Überlappungsstelle zweilagig, Lieferlänge 6000 mm, temperaturbeständig bei Dauereinsatz 200 °C, bei Kurzzeiteinsatz 300 °C, Ausführung nach DIN 24146, nicht brennbar gemäß DIN 4102 KlasseA1.

 

Aluflex Isolierrohr – FR Iso, Nr.  10:

Fabrikat:          AEROTECHNIK E. Siegwart
Typ:                 FR Iso, Nr. 8

Aero-ALUFLEX-Isolierrohr, aus Aero-ALUFLEX-Rohr (Best.-Nr. 2), als Innen-und Außenrohr, Lieferlänge bis 6000 mm, temperaturbeständig bei Dauereinsatz 90 °C, bei Kurzzeiteinsatz 120 °C, Isolierschicht aus Glasfaser, nicht brennbar gemäß DIN 4102 KlasseA1.